ÖSTERREICH-INFO

MODRIACH


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 250

PLZ: 8583

Vorwahl: 03146

Seehöhe: 1000-1500m

Modriach



Dieser Erholungsort ist wegen seiner Höhenlage sehr beliebt. Pfarrkirche Hl. Veit, Reifsimikapelle. Strandbad (WC, Kiosk, Duschen). Naturkegelbahnen, öff. Sportplatz. Auch das Winterkleid steht dieser Gegend gut. Skigebiet mit Schleppliftanlagen, Flutlichtanlage, Ausrüstungsverleih. Auf 2 Langlaufloipen (20km)durch die verschneite Landschaft gleiten oder mit den Schlittschuhen zum Natureislaufplatz. Ein paar Stunden beim Eisstockschießen oder eine Rodelpartie sorgen dafür, daß man sich wohlfühlt. Unternehmen Sie tolle Wanderungen auf 2000m hohe Urgesteinsberge. Geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe. Oder ein Spaziergang in traumhafter Gegend. Radwandergebiet. Fliegen-, Raub- und Friedfischen. Pilz- und Beerengebiet. Schießsport (Zimmergewehr). Rupertikirtag im September.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Autoreparaturwerkstätte, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Flutlichtanlage, Schlepplifte, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Schießsport, Radwandergebiet,