ÖSTERREICH-INFO

STALLHOFEN


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 3021

PLZ: 8152

Vorwahl: 03142

Seehöhe: 444-700m

Stallhofen



Mittendrin im Södingtal auf einer Anhöhe gelegen, grüßt diese Weinbaugemeinde. Pfarrkirche Hl. Nikolaus mit Römersteinen, Römerausgrabungen, Ambrosimuseum. Hallenbad. 4 Tennisplätze, Naturkegelbahnen, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. 1 Langlaufloipe (8km), Ausrüstungsverleih, Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Körperlich Aktive finden die schönsten Wanderwege in waldreicher Umgebung. Wandernadelvergabe. Ausgezeichnetes Radwandergebiet. Reitsportmöglichkeit, Pferdekoppel. Möglichkeit zum Fliegenfischen. Wildgehege (Rotwild). Hobbykurse: Bauernmalerei, Handarbeiten. Schießsport (Luftdruckgewehr), Kutschenfahrten. Jagdmöglichkeit für Gäste. Kinderfasching, Nikolausumzug, Mostschenke, Mehrzweckhalle, Theaterszene Stallhofen, öff. Leihbüchereien.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Urlaub am Bauernhof, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Wandernadelvergabe, Reitsportmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Grotte, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hallenbad, Hobbykurse, Schießsport, Kutschenfahrten, Jagdmöglichkeiten, Radwandergebiet, Mostschenken,