ÖSTERREICH-INFO

GLEISDORF


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 5312

PLZ: 8200

Vorwahl: 03112

Seehöhe: 365m

Internet: Homepage

Gleisdorf



Gleisdorf ist eine lebendig-vitale Kleinstadt am linken Ufer der Raab inmitten einer wunderschönen Hügellandschaft. Geprägt von historischer Gewachsenheit einerseits und ökologieorientiertem Zukunftsdenken andererseits. Stadtpfarrkirche Hl. Laurentius (1648/72 erbaut), Kirche Mariä Reinigung (1744/47), Mariensäule vor der Stadtpfarrkirche. Volksschule Kernstockgasse im Jugendstil, interessantes Heimatmuseum im ehemaligen Feuerwehrrüsthaus mit zahlreichen Ausgrabungsstücken aus der Römerzeit, Rathaus (1894). Freibad im Grünen, Bassinbad geheizt, Wasserrutsche, Wellenbad, WC, Kiosk, Duschen. Hotel mit Sauna und Solarium. 6 Tennisplätze, 3 Hallentennisplätze, Golfplatz Gut Freiberg, Minigolfplatz, öff. Sportplatz. 1 Langlaufloipe (7km), Ausrüstungsverleih., Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Gut beschriftete Wanderwege. Auf Wunsch werden auch Nachtwanderungen und Führungen organisiert. Fitneßparcours. Radwandergebiet, Radwanderwege. Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Pferdekoppel. Wald- und Naturlehrpfad. Im Rahmen der Volkshochschule werden Hobbykurse angeboten. Den Sportbegeisterten steht ein Fitneßcenter zur Verfügung. Schießsport (Bogen, KK). Heute ist Gleisdorf als Energiestadt bekannt. Symposien, Tagungen, Veranstaltungen rund um alternative Zukunfts-Energien.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Autoreparaturwerkstätte, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, Museum, Naturschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Fitneßparcours, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Hotelhallenbad, Sauna / Solarium, Hobbykurse, Fitneßcenter, Schießsport, Radwanderwege, Radwandergebiet, Charakt. Veranstaltungen, Besonderheiten im Gemeindegebiet,