ÖSTERREICH-INFO

MORTANTSCH


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 1764

PLZ: 8160

Vorwahl: 03172

Seehöhe: 550-1000m

Mortantsch



Liegt inmitten der Obst- und Weinbauregion im oststeirischen Hügelland. Die ruhige Lage prägt diesen naturbelassenen Fleck im Garten Österreichs. Hier werden einem Wanderwege durch saftige Wiesen und Wälder geboten. Die Bevölkerung ist bemüht, den Aufenthalt für Gäste angenehm zu gestalten. Schloß Stadl. Asphaltbahnen, öff. Sportplatz, Eisstockschießen, Kunst- und Natureislaufplatz. Wander- und Rundwanderwege. Radwanderwege, Radwandergebiet. Erfreulich ist auch, daß man schon in nächster Nähe des Ortes nach Pilzen und Beeren suchen kann. Die freundlichen Gastbetriebe bieten liebevoll zubereitete Hausmannskost, zu der einheimische Weine kredenzt werden. Hobbykurse: Handarbeiten. Schießstand. Im Juni Sportfest, 1 Diskothek, Mehrzwecksaal.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Kutschenfahrten, Pferdeschlittenfahrten, Radwandergebiet, Buschenschank, Eisstockschießen, Kegelbahnen, Hobbykurse,