ÖSTERREICH-INFO

DELLACH


Bundesland:
Kärnten

Einwohner: 1347

PLZ: 9635

Vorwahl: 04718

Seehöhe: 650-1000

Internet: Homepage

Dellach



Erholung wird hier groß geschrieben und Hektik ist ein Fremdwort. Sanfter Tourismus verbunden mit natürlichem Dorfurlaub. Gurina (röm.-kelt. Siedlung mit Ausgrabungen), Sankt Helena ist die älteste romanische Kirche im Gailtal. Rafting und Kajak in der Gail. Sauna und Solarium im Ort. 3 Tennisplätze, Naturkegelbahn, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. 1 Langlaufloipe (25km), Ausrüstungsverleih. Wandermöglichkeiten im Sommer und Winter. Vom Land Kärnten als fahrradfreundliche Gemeinde ausgezeichnet, bieten sich den Besuchern auch hier viele Möglichkeiten. Reiten. Fliegen-, Raub- und Friedfischen. Naturlehrpfad. Pferdeschlittenfahrten. Jagdmöglichkeit für Gäste, Paragleiten, geführte Bergwanderungen. Theatergruppe Dellach. Kirchtag (Juli), Brauchtumsveranstaltungen.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Urlaub am Bauernhof, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Autoreparaturwerkstätte, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Wildwassersport, Sauna / Solarium, Pferdeschlittenfahrten, Jagdmöglichkeiten, Paragleiten, Geführte Bergwanderungen, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih,