ÖSTERREICH-INFO

MöRTSCHACH


Bundesland:
Kärnten

Einwohner: 952

PLZ: 9842

Vorwahl: 04826

Seehöhe: 930m

Mörtschach



Kleine Gemeinde in der man sich auf Anhieb wohlfühlt. Pfarrkirche St. Leonhard, Wallfahrtskirche Maria Hilf in der Au. Asphaltbahnen. Langlaufloipe (10km). Naturrodelbahnen, Eisstockschießen. Wander- und Rundwanderwege, geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe. Radwandergebiet. Reitsport, Pferdekoppel. Angelmöglichkeit für Gäste: Raub- und Friedfischen. Astner-Moos-Lehrpfad. Für Hobbyurlauber werden Kurse in Kerzenverzierung, Weihnachtsschmuck und Handarbeiten angeboten. Jagdmöglichkeit für Gäste, Paragleiten, gef. Bergwanderungen. Das rege Vereinsleben und diverse traditionelle Feste (Brauchtumsveranstaltungen) sorgen für Unterhaltung. 2 Tanzlokale, Theaterbühne Landjugend.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Pubs/Discos/Bars, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Wasserfall, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Asphaltbahnen, Hobbykurse, Jagdmöglichkeiten, Paragleiten, Geführte Bergwanderungen, Radwandergebiet, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt, Reitsportmöglichkeit,