ÖSTERREICH-INFO

EISENKAPPEL-VELLACH


Bundesland:
Kärnten

Einwohner: 2950

PLZ: 9135

Vorwahl: 04238

Seehöhe: 555m

Internet: Homepage

Eisenkappel-Vellach



Der südlichste Markt Österreichs liegt inmitten des Felsmassivs der Ostkarawanken und bietet viele Möglichkeiten zu herrlichen Wanderungen mit wunderbaren Rundblicken auf die Berge der Umgebung. 2 Naturschutzgebiete „Trögerner Klamm“ und „Vellacher Kotschna“. Auch im Herbst Nebelfrei! Eine Touristenattraktion ersten Ranges und eines der imposantesten Naturwunder Österreichs sind die Obir-Tropfsteinhöhlen. Renaissanceschloß Hagenegg, Pfarrkirche Hl. Michael, Wallfahrtskirche, Maria Dorn, Museum, Erlebnisbad, (Solar), Tennishalle mit 3 Hallenplätzen, Squashbox und 7 Freiplätzen. Minigolfanlage, Kegelbahnen, 4 Naturkegelbahnen, 2 Asphaltbahnen, öff. Sportplatz, 1 Langlaufloipe, Skiwandern (5km), Naturrodelbahnen, Eisstockschießen, Kunst- und Natureislaufplatz. Wander- und Rundwanderwege, Wandernadelvergabe, Radwanderwege, Fliegenfischen, Pilz- und Beerengebiet, Wildgehege mit Rotwild. Carinthia-Lithon Quellen (mineralhaltiges Heilwasser). Kurbad Eisenkappel. Hobbykurse in Handarbeiten und Malen werden angeboten. Fitneßcenter, Jagdmöglichkeit für Gäste, Drachenfliegen, Paragleiten. Eisenkappler Kirchtag. Tanzlokale, Touristik-Animator, Mehrzweckhalle, Theaterbühne, öff. Gemeindebücherei.



Infrastruktur vor Ort: