ÖSTERREICH-INFO

NEUHOFEN AN DER YBBS


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 2724

PLZ: 3364

Vorwahl: 07475

Seehöhe: 320-600m

Internet: Homepage

Neuhofen an der Ybbs



Mächtige Vierkanthöfe und bäuerliche Traditionen prägen bis heute „die Wiege Österreichs“. Hier wurde Österreich im Jahre 996 erstmals urkundlich erwähnt. Die 1980 errichtete Ostarrichi-Gedenkstätte wurde anläßlich des Millenniums 1996 zum Ostarrichi-Kulturhof erweitert und neugestaltet. Die neue Ostarrichi-Dokumentation im Kulturhof beinhaltet die erste urkundliche Namensnennung von Österreich und die Entwicklung des Österreichnamens und Österreichbegriffs von den ersten Anfängen bis zur Zweiten Republik. Weiters präsentieren sich die Bundesländer mit Symbolen und landesspezifischen Themen. Zugleich gibt es alljährlich eine aktuelle Sonderausstellung im Ostarrichi-Kulturhof. Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt ist eine gotische Hallenkirche. In Toberstetten steht die neu renovierte Filialkirche St. Veit. An der Rückwand des Hauptaltares liegt der Hühnerstall für Hühneropfer, die dem Hl. Veit dargebracht wurden. Freizeiteinrichtungen: Vorgewärmtes Freibad (40m Wasserrutsche), Sauna/Solarium, 4 Tennisplätze, 5 autom. Kegelbahnen, Asphaltbahnen, öffentl. Sportplatz, Fitneßparcour, 1 Schlepplift, Eisstockschießen, Zimmergewehrschießen, Kunsteislaufplatz. Alle 100km Wanderwege sind gut gekennzeichnet. Ebene Spazierwege, geführte Wanderungen, Königshufenwanderweg, Mostlehrpfad mit anschließendem Besuch beim Mostheurigen. Mostviertel-, Ostarrichi- und Millenniumradweg, Radverleih, 2 Reitställe mit herrlichen Ausritten, Tagestouren oder Ausflugsfahrten mit der Pferdekutsche Ölmühle.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Mehrzweckhalle/-saal, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Reitschule, Ausrittmöglichkeit, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Panoramastraße mautpflichtig, Flutlichtanlage, Schlepplifte, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Hobbykurse, Schießsport, Sauna / Solarium, Fitneßparcours, Radwanderwege, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet,