ÖSTERREICH-INFO

SANKT PANTALEON-ERLA


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 2219

PLZ: 4303

Vorwahl: 07435

Seehöhe: 242m

Sankt Pantaleon-Erla



Ruhiger Erholungsort an der Donau, schöner Auwald, besonders sehenswerte Pfarrkirche St. Pantaleon mit neugotischem Hochaltar (1470) und romanischer Krypta aus dem 12. Jhdt. Ehemalige Benediktinerinnen-Stiftskirche Pfarrkirche Erla 11. Jhdt., Schloß Erla, Heimatmuseum. Freizeit: Fitneßcenter, 7 Sand- und 3 Hallentennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, öffentl. Sportplatz, Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Die Gemeinde ist Ausgangspunkt wunderschöner Wanderungen durch die Donauauen. Donau- sowie Mostviertelradweg führen durch die schöne Landschaft. Reiten und Kutschenfahrten. Naturlehrpfad. Wildgehege. Jagdmöglichkeit für Gäste. Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte. Kirtag zu Peter und Paul.



Infrastruktur vor Ort:

Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Arzt mit Hausapotheke, ÖBB-Station, Apotheke, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Pferdeschlittenfahrten, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Lehrpfad, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Fitneßcenter, Hobbykurse, Jagdmöglichkeiten, Radwanderwege, Radwandergebiet, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,