ÖSTERREICH-INFO

ALLAND


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 2071

PLZ: 2534

Vorwahl: 02258

Seehöhe: 333m

Internet: Homepage

Alland



Die Gemeinde ist wegen ihrer schönen, ruhigen Gegend, der Wandermöglichkeiten, der guten Luft und dem Waldreichtum sehr beliebt. Pfarrkirche Hl. Georg und Margarethe, Heidenkapelle, Nepomukkapelle, Babenbergerhaus, Marienbildstock, gedeckter Steg über die Schwechat. Heimatmuseum. Kaktuscenter, Türkenhasel (ca. 400-500 Jahre alt, 20m hoch, Stammumfang 3m). Hallenbad, Sauna. 4 Tennisplätze, öff. Sportplatz. Rodelbahnen. Wander- und Rundwanderwege im Wienerwald. Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit. Waldlehrpfad. Mostschenken, Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Im Mai findet ein Bauernmarkt statt. Mehrzweckhalle, Pfarrleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Schauhöhle, Diverse tourist. int., Rodelbahnen, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Hallenbad, Hotelhallenbad, Sauna / Solarium, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet,