ÖSTERREICH-INFO

BLUMAU-NEURIßHOF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1645

PLZ: 2602

Vorwahl: 02628

Seehöhe: 252m

Blumau-Neurißhof



Ruhige gemütliche Gemeinde an der Südbahnstrecke. Historischer Ortskern steht unter Denkmalschutz, Soldatenfriedhof, Uhrturm, Wasserturm, Feuerwehrturm, div.Denkmäler, div.Bauten aus der Jahrhundertwende. Zu den Besonderheiten der Gemeinde zählen der Brunnen des Verbandes der Triestingtaler und Südbahngemeinden, sowie das größte Trinkwasserreservoir der Region südöstl. Niederösterreich. Sportaktivitäten: Eine autom. Kegelbahn, öff.Sportplatz, Natureislaufplatz, Bassinbad und ein Fitneßcenter. Wanderwege, Radwanderwege sowie Reitwege führen durch die ruhige und erholsame Landschaft. Hobbykurse gibt es für Zimmergewehr- und Armbrustschützen. Am Abend sorgen die zwei Buschenschenken fürs gemütliche Beisammensein für Gäste und Bevölkerung. Weiters werden ein Sommerfest im Juni, ein Badefest im Juli und ein Sportlergrill im August geboten. Fitmarsch am Nationalfeiertag. Mehrzweckhalle.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Mehrzweckhalle/-saal, Charakt. Veranstaltungen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Ausrittmöglichkeit, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eislaufplatz, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Fitneßcenter, Schießsport, Radwandergebiet, Buschenschank, Besonderheiten im Gemeindegebiet,