ÖSTERREICH-INFO

TATTENDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1016

PLZ: 2523

Vorwahl: 02253

Seehöhe: 226m

Internet: Homepage

Tattendorf



In Tattendorf wird seit dem Jahre 1256 Weinbau betrieben. Speziell die Rotweinreben gedeihen in dem trockenen, kalkreichen Schwemmlandboden des Weinbaugebietes besonders gut und haben damit den hervorragenden Ruf des Tattendorfer Rotweines begründet. Die Gemeinde bietet ihren Besuchern eine echte Alternative zu Berufsstreß und Alltagshektik. Pfarrkirche, Bahnhof (Denkmalschutz). 6 Tennisplätze, 3 Hallentennisplätze, öff. Sportplatz. Wanderwege. Radwanderwege, Radwandergebiet. Ausrittmöglichkeit. Fliegen-, Raub-, Friedfischen. Hobbykurse, Jagdmöglichkeit für Gäste, Schieß-sport (Tontauben). Buschenschenken. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Biologischer Anbau. Div. Kirtage (Mai, Nov.), Großheuriger, Frühlingsfest, Weinlesefest (Sept.), Konzertveranstaltungen.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Sportflugplatz, Naturschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Jagdmöglichkeiten, Radwanderwege, Radwandergebiet, Buschenschank, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Textierungsschwerpunkt,