ÖSTERREICH-INFO

POTTENDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 5498

PLZ: 2486

Vorwahl: 02623

Seehöhe: 217m

Internet: Homepage

Pottendorf



Pottendorf, einst reich an historischer und wirtschaftlicher Bedeutung, heute eine Gemeinde mit lebenswerter Zukunft! Am 1.1.1972 wurden im Zuge der Gemeindezusammenlegungen durch Beschluß der NÖ Landesregierung die vier selbständigen Gemeinden Pottendorf, Landegg, Wampersdorf und Siegersdorf zur heutigen Großgemeinde Pottendorf vereinigt. Die bezaubernde Gemeinde liegt im südöstlichen Niederösterreich, zwischen den beiden Flüssen Leitha und Fischa. Etwa um 1100 wurde das Wasserschloß Pottendorf als Grenzfeste erbaut. 1717 wurde die wunderschöne Barockkirche nach Plänen des Lukas von Hildebrandt erbaut, Florianikapelle. Den Gästen bieten sich viele Möglichkeiten an, sich sportlich zu betätigen. Die Tennisspieler finden 7 Tennisplätze. Gelegenheit zum Bowling, öff. Sportplatz. Auch im Winter hat Pottendorf einiges zu bieten. Hier tummeln sich zur kalten Jahreszeit die Eisläufer auf 3 Natureisplätzen, und die Kleinen wie auch die Großen lieben es, wenn viel Schnee gefallen ist, von einem der Rodelberge herunterzurodeln. Beliebtes Radwandergebiet für herrliche Radtouren, zahlreiche Radwanderwege führen den Naturverbundenen durch eine hübsche Landschaft. Möglichkeit zum Reitsport. Die Reitschule ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt, für Fortgeschrittene und Anfänger. Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten. Raub- und Friedfischen. Für Interessierte werden Hobbykurse angeboten. Gemütliche Buschenschenken erwarten die durstigen und hungrigen Gäste. Eine Leihbücherei für die Leseratten gibt es im Ort.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Leihbüchereien, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Naturschutzgebiet, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eislaufplatz, Tennisplätze, Bowling, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Buschenschank, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,