ÖSTERREICH-INFO

SEIBERSDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1171

PLZ: 2443

Vorwahl: 02255

Seehöhe: 180m

Internet: Homepage

Seibersdorf



Die ruhige Marktgemeinde liegt am Ostrand des Wiener Beckens. In Seibersdorf steht das größte Forschungszentrum von Österreich. Gotische Pfarrkirche Hl. Leonhard, Schloß mit schönem Park und Wassergraben. Ein gepflegtes Freibad mit solargeheiztem Bassinbad, div. Einrichtungen und einer Wasserrutsche lädt zum Schwimmen ein. Die herrliche Landschaft eignet sich besonders zum Radfahren und Ausreiten. Treffpunkt auch für Angler und Jäger, die hier in aller Ruhe ihrem Hobby frönen können. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Landwirtschaft gelegt. So ist Seibersdorf zum Beispiel die größte Kraut produzierende Gemeinde Österreichs. Gerne werden die landwirtschaftlichen Produkte auch zum Verkauf angeboten. Im Juli findet der Großkirtag statt und im November der Krautkirtag.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Freibad, Einrichtungen, Jagdmöglichkeiten, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,