ÖSTERREICH-INFO

FELDBACH


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 4301

PLZ: 8330

Vorwahl: 03152

Seehöhe: 282m

Feldbach



Da Feldbach im Herzen der Region Feldbach liegt, hat man von hier aus unzählige Ausflugsmöglichkeiten. Aber auch die Stadt Feldbach, Kultur- und Schulstadt, bietet Sehenswertes. Tabor, „Steinerner Metzen“ (ein altes Feldbacher Getreidemaß), Pfarrkirche Heiliger Leonhard, Grazer Tor, Kirche des ehemaligen Franziskanerklosters, Mariensäule auf dem Hauptplatz, Fallschirmjägerdenkmal. Der Kalvarienberg liegt südlich des Ortes mit einer Kapelle und Nischenpfeilern. Museum im Tabor. Zahlreiche gemütliche Heurigenkeller und Buschenschenken laden zu einer fröhlichen Weinverkostung der beliebten einheimischen Weine ein. Freibad, Bassinbad, Wasserrutsche, WC, Kiosk, Duschen. Hallenbad, Sauna, Solarium. Für Tennisspieler bieten sich 7 Tennisplätze und 3 Hallentennisplätze an, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. Beim Eisstockschießen hat man die Möglichkeit mit den Einheimischen Freundschaften zu knüpfen. Es gibt auch einen sehr schönen Natureislaufplatz. Die Region Feldbach besitzt viele Wander- und Rundwanderwege (über 200 markierte Wege), Wandernadelvergabe, eigene Wanderkarte vorhanden. Die radwanderbare Region Feldbach - im Südoststeirischen Hügelland - eignet sich hervorragend für Radausflüge von Familien mit Kindern. Wenn Sie dieses reizvolle Gebiet mit dem Rad erobern wollen, finden Sie hier mehr als genug Möglichkeiten. In dieser Landschaft, abwechslungsreich und vielfältig, entdeckt man ständig Neues. Hier gibt es auch einen Radverleih. Fliegen- Raub- und Friedfischen. Fürs leibliche Wohl sorgen diverse Gastronomien, in denen sich freundliches Bedienungspersonal um die hungrigen und durstigen Urlauber bemüht. Volkshochschule, Veranstaltungskalender. Ein Fitneßcenter steht dem sportiven Gast zur Verfügung. Schießstätte für Zimmergewehr. Kutschenfahrten, das Erlebnis für die ganze Familie oder für eine romantische Fahrt zu zweit. Feldbach ist bekannt für seine Veranstaltungen. Da gibt es zum Beispiel die Feldbacher Sommerspiele oder den Feldbacher Fasching. Aber auch der Feldbacher Wandertag im Oktober sorgt für Stimmung und Schwung bei den Gästen sowie bei der einheimischen Bevölkerung. Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen die beiden Tanzlokale, in denen sich junge und ältere Nachtschwärmer treffen. Die öffentliche Leihbücherei versorgt Lesehungrige mit Büchern. Feldbach verfügt auch über ein Kino.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Krankenhaus, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Pubs/Discos/Bars, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Kino, Charakt. Veranstaltungen, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Wandernadelvergabe, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Hallenbad, Sauna / Solarium, Fitneßcenter, Schießsport, Kutschenfahrten, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Heurigenkeller, Buschenschank, Textierungsschwerpunkt, Asphaltbahnen,