ÖSTERREICH-INFO

HERNSTEIN


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1732

PLZ: 2560

Vorwahl: 02633

Seehöhe: 438m

Hernstein



Inmitten waldreicher Gegend liegt dieser ruhige Ort, mit einer in Mitteleuropa einzigartigen Flora. Das imposante Schloß Hernstein, 1856-1880 wurde durch Theophil Hansen umgebaut. Bemerkenswert ist die Fassade in englischer Gotik, reiche Innenausstattung in verschiedenen Stilen, sowie Malereien von Christian Griepenkerl, Karl Rahl und Eduard Bitterreich. Die Schloßkapelle weist neugotische Fresken von Karl Rahl sowie einen Flügelaltar aus dem 15. Jhd. auf. Im Park befindet sich die Burgruine Herantistein (1120-1130) mit romanischem Wehrturm aus dem 11. - 12.Jhd. und ein römischer Grabstein aus dem 1. Jhd. Ein altes Grab als Kulturstätte und historische Grabsteine in der Kirche. Das Schloß Hernstein ist gleichzeitig Schulungszentrum und Kammer der gewerblichen Wirtschaft. Pechermuseum. Von der Kultur zum Sport, denn auch auf diesem Gebiet hat Hernstein einiges zu bieten. Die lange Liste reicht von 10 Tennisplätzen, 2 Fußballplätze, Asphaltbahnen, einer Naturrodelbahn über eine Langlaufloipe von 5km Länge. Mehrere Wanderwege sowie gut markierte Radwege führen durchs komplette Gemeindegebiet, welches gleichzeitig Landschaftsschutzgebiet ist. Für die besonders Fleißigen gibt es die Wandernadel. Pecherlehrpfad. Pilz- und Beerengebiet. Jagdmöglichkeit für Gäste. Buschenschenken, Kellergasse. Kirtag in Aigen im August, div. Veranstaltungen, Theaterbühne der ÖVP-Jugend.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Wandernadelvergabe, Kutschenfahrten, Lehrpfad, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Jagdmöglichkeiten, Radwandergebiet, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet,