ÖSTERREICH-INFO

GöTTLESBRUNN-ARBESTHAL


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1214

PLZ: 2464

Vorwahl: 02162

Seehöhe: 171m

Internet: Homepage

Göttlesbrunn-Arbesthal



Die Weinbaugemeinde liegt in einer reizvollen Landschaft umgeben von gepflegten Weingärten. Pfarrkirche Hl. Phillip und Hl. Jakob in Göttlesbrunn, Pfarrkirche Hl. Johannes der Täufer in Arbesthal. Der Gasthaus „Zum alten Weinstock“, der sich in der Gemeinde befindet, besitzt den ältesten Weinstock Europas (über 200 Jahre alt). Freibad, Bassinbad, Sauna. 4 Tennisplätze, öff. Sportplatz. Wanderwege, geführte Wanderungen, Wander-nadelvergabe. Radwandergebiet. Reitsportmöglichkeit, Ausrittmöglichkeit. Pilzgebiet. Wildgehege mit Schwarz- und Damwild. Hobbykurse, Jagdmöglichkeit für Gäste. In gemütlichen Heurigenkellern und Buschenschenken kann man die guten Eigenbauweine verkosten. Hübsche, romantische Kellergasse. Abhofverkauf landw. Produkte aus biologischem Anbau. Pfingstfest am Pfingstmontag, Sonnwendfeier, Feuerwehrfeste. Theaterbühne im Pfarrhof, Gemeindeleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Hotels, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe, Reitsportmöglichkeit, Ausrittmöglichkeit, Pilzgebiet, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Sauna / Solarium, Hobbykurse, Jagdmöglichkeiten, Radwanderwege, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,