ÖSTERREICH-INFO

HOF AM LEITHABERGE


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1382

PLZ: 2451

Vorwahl: 02168

Seehöhe: 215m

Hof am Leithaberge



An den westlichen Hängen des Leithagebirges liegt die 1208 erstmals genannte Gemeinde. Burgruine Scharfeneck, Ruine Thurmhof (privat), Pfarrkirche St. Michael, Gedenktafel von Pater Paulinus Weszdin, Kaiser-Eiche. Sauna, Solarium, Fitneßcenter. 3 Tennisplätze, öff. Sportplatz. 1 Langlaufloipe (5km). Wandern, Radfahren, Reitsport, Kutschen-, Pferdeschlittenfahrten, Fischen. Buschenschank. Drachenflugfest jeweils am 26. Okt., Silvesterwandertag. Theatergruppe.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Privatzimmer, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Aussichtswarte, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Pferdeschlittenfahrten, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Sauna / Solarium, Fitneßcenter, Drachenfliegen/Paragleiten, Radwanderwege, Radwandergebiet, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Textierungsschwerpunkt,