ÖSTERREICH-INFO

ROHRAU


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1258

PLZ: 2471

Vorwahl: 02164

Seehöhe: 152m

Internet: Homepage

Rohrau



Hier wurde Joseph Haydn geboren. Heute ist das Geburtshaus ein Museum, in welchem man zum Beispiel das „Haydn-Klavier“, auf dem der Meister selbst gespielt hat, besichtigen kann. Das Schloß Rohrau wurde bereits 1266 urkundlich genannt und seit dem Jahr 1524 war es im Besitz der Familie Harrach. Seit 1970 beherbergt es die größte Privatgemäldesammlung Österreichs. Pfarrkirche (14.Jhd.) mit Hochaltar. 4 Tennisplätze, öffentl. Sportplatz, Natureislaufplatz im Winter. Schöne Wanderwege mit Rastplätzen sind bei den Gästen sehr beliebt, auch Ausflüge mit dem Rad zum Neusiedlersee oder nach Petronell. Reitschule mit Ausrittmöglichkeiten. Raub- und Friedfischen. Heurigenkeller und Buschenschenken. Konzerte im Haydn-Haus + Schloß, Zelt- und Feuerwehrfeste.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Privatzimmer, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Pilzgebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, Textierungsschwerpunkt,