ÖSTERREICH-INFO

HUNDSHEIM


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 569

PLZ: 2405

Vorwahl: 02165

Seehöhe: 233m

Hundsheim



Hundsheim liegt am Fuße des Hundsheimer Berges, der mit seiner pannonischen Flora und Kleintierfauna das Landschaftsbild prägt. In der schönen Jahreszeit ziehen Segelflugzeuge von der Bundessportschule Spitzerberg ihre Kreise. Seit 70 Jahren ist der Ort Heimatgemeinde der Segelflieger. Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit, Reste der Annakapelle, 2 Wehrtürme 13. Jhd. Besonders sehenswert sind die Güntherhöhle mit ca. 200m Länge und 21m Höhe, und das Zwerglloch am Südhang des Hundsheimer Berges mit 480m ist dieser auch die höchste Erhebung des Bezirkes Bruck/Leitha. Ein Hundsheimer Nashorn gibt es im Naturhistorischen Museum (Wien ). 2 Tennisplätze, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. Wanderwege führen über Weingärten ins Naturschutzgebiet, Naturlehrpfad. Div. Veranstaltungen im Sommer.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Restaurants/Gasthäuser, Gästekindergarten/Skikindergarten, Charakt. Veranstaltungen, Sportflugplatz, Naturschutzgebiet, Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Ausrittmöglichkeit, Lehrpfad, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Schauhöhle, Grotte, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Heurigenkeller, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,