ÖSTERREICH-INFO

SCHARNDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1050

PLZ: 2403

Vorwahl: 02163

Scharndorf



Urlaub in Scharndorf heißt Urlaub in einzigartiger Landschaft. Die schöne Umgebung und die schmucke Ortschaft sind geprägt von der Landwirtschaft und dem Weinbau. Scharndorf konnte bereits zweimal (1989 und 1994) den Sieg in der Aktion „Niederösterreich im Blumenschmuck“ erringen (schönster Ort Niederösterreichs). Wunderschöne, romanische Filialkirche in Wildungsmauer (die älteste noch erhaltene Kirche von NÖ) auf den Fundamenten eines römischen Kastells. Pfarrkirche mit gotischem Wehrturm in Scharndorf. Kirche in Regelsbrunn in einem ehemaligen Getreidespeicher. 6 Tennisplätze, autom. Kegelbahnen, öffentl. Sportplatz. Baden, sowie Fahrten mit dem Privatboot sind auf der Donau möglich. Wandern und Radfahren in den Donau-Auen. Zu weiteren sportlichen Angeboten gehören Ausrittmöglichkeiten und Angeln. Pilzgebiet. Eine Pause in den Buschenschenken sollte nicht vergessen werden. Feuerwehrfeste im Sommer.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Charakt. Veranstaltungen, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Ausrittmöglichkeit, Pilzgebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Heurigenkeller, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,