ÖSTERREICH-INFO

ANGERN AN DER MARCH


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 2915

PLZ: 2261

Vorwahl: 02283

Internet: Homepage

Angern an der March



Nur eine gute halbe Autostunde von Wien entfernt, liegt die Großgemeinde Angern an der March mit den Orten Mannersdorf, Ollersdorf und Stillfried-Grub. Das Gemeindegebiet verbindet die Ebene des Marchfeldes mit den Hügeln des Weinlandes an der Grenze zur Slowakei. Die Aulandschaft wurde wegen ihres zoologischen und botanischen Artenreichtums unter dauernden Landschaftsschutz gestellt. Naturschutzgebiet „Stillfrieder Marchschlingen“. Rochuskapelle am Kellerberg (genannt „Wutzelburg“, erbaut 1637-57), Pfarrkirche (1863) in Mannersdorf, barocke Pfarrkirche Hl. Leonhard in Ollersdorf. Ur- und Frühgeschichtliches Museum. Freibad-Biotop, Schiffsrundfahrten (March), Kanuverleih. 4 Tennis-, 1 Hallentennisplatz, öff. Sportplatz. Natureislaufplatz. Wander-, Radwanderwege, Radwandergebiet. Ein Paradies für Angler, die March ist wegen ihres Fischreichtums bekannt. Raub- und Friedfischen. Hobbykurse (Kampfsportarten). Wer nach ausgedehnter Wanderung die verdiente Rast macht, dem wird zum köstlichen Tropfen auch eine zünftige Brettljause serviert. In den gemütlichen Heurigenkellern und Buschenschenken schmeckt das „Vierterl“ edlen Hauerweines besonders gut. Hübsche Kellergasse. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Das rege Vereinsleben und die diversen Veranstaltungen sorgen für gute Unterhaltung. Feuerwehrheuriger, Kirtag, Adventsingen, Ausstellungen, Liedertafeln des Gesangsvereins. Mehrzweckhalle, Laientheaterbühne, Dorfleben. Gemeindeleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Schiffsrundfahrten, Bootsverleih, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, Lehrpfad,