ÖSTERREICH-INFO

VELM-GöTZENDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 791

PLZ: 2245

Vorwahl: 02538

Seehöhe: 183m

Velm-Götzendorf



Es gibt viele Gründe hierher zu kommen. Velm-Götzendorf ist eine Gemeinde, die ihre Gäste mit gepflegtem Weinbau sowie einer bodenständigen Gastronomie verwöhnt und viel Sinn für Gastlichkeit hat. Überall erwarten Sie hausgemachte Mehlspeisen und saisonale Höhepunkte. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Pfarrkirche Hl. Leopold, eine wunderschöne Dreifaltigkeitssäule. Ein weitläufiges Netz an Radwanderwegen erschließt die Umgebung. Nach einer ausgedehnten Radtour oder einem Spaziergang auf dem Kellerberg laden Heurigenkeller und Buschenschenken zu einem guten Tropfen Wein und einem ausgezeichneten Buffet ein. Abhofverkauf landwirtschaftliche Produkte, biologischer Anbau. Das Dorf- und Kellerfest im Juni lockt jährlich viele Gäste an. Mehrzwecksaal, Pfarrleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,