ÖSTERREICH-INFO

WEIDEN AN DER MARCH


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 831

PLZ: 2295

Vorwahl: 02284

Seehöhe: 162m

Weiden an der March



Die Gemeinde umgeben von Wäldern, Wiesen und Äckern ist für Wanderer ein besonderes Erlebnis. Die ge-mütliche Dorfatmosphäre lädt zum Verweilen ein und man fühlt sich hier sofort zuhause. Sehenswert ist die Kirche St. Leopold aus dem 14. Jhdt. in Oberweiden, die Kirche St. Pankraz in Zwerndorf und die Wehrkirche St. Markus in Baumgarten an der March. Das Heimatmuseum bietet die Möglichkeit, sich über die Gegend ein bißchen zu informieren. 3 Tennisplätze, öff. Sportplatz. Natureislaufplatz. Die Ausgewogenheit der Landschaft bietet sich herrlich zum familienfreundlichen Radeln und Wandern an und es gibt viel Schönes zu entdecken. Gelegenheit zum Raub- und Friedfischen. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Kirtag im September, Konzert des Musikvereines, „Zeitgenössischer Herbst“ im November. Dorfzentrum, Laienbühne Zwerndorf, Gemeindeleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Restaurants/Gasthäuser, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Museum, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Einrichtungen, Radwanderwege, Radwandergebiet, Abhofverkauf landw. Produkte,