ÖSTERREICH-INFO

GNAS


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 1780

PLZ: 8342

Vorwahl: 03151

Seehöhe: 279m

Gnas



Freundliche Sommerfrische mit einem reichhaltigen Angebot an Sportmöglichkeiten. Pfarrkirche Hl. Maria, Pestsäule, Pestkreuz, Bildstöcke, Kalvarienberg. Heimatmuseum. Buschenschank, Mostschenken. Freibad, Bassinbad, WC, Duschen und Restaurant. 5 Tennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz.1 Langlaufloipe (4km), Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Wander- und Rundwanderwege, Fitneßparcours. Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih. Raub- und Friedfischen. Pilz- und Beerengebiet. Hobbykurse: Stricken und Malen, Schießsport (Tontauben), Kutschenfahrten. Pfarrfest, 1 Tanzlokal, Mehrzweckhalle, Theaterbühne Landjugend. Pfarrleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Pubs/Discos/Bars, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Fitneßparcours, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Hobbykurse, Schießsport, Kutschenfahrten, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Buschenschank, Mostschenken,