ÖSTERREICH-INFO

MANNSDORF AN DER DONAU


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 433

PLZ: 2304

Vorwahl: 02212

Seehöhe: 145m

Internet: Homepage

Mannsdorf an der Donau



Der nette, freundlicher Ort im Marchfeld, mitten in den einzigartigen Donauauen, ist ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Eine Besonderheit dieser bereits 1366 urkundlich erwähnten Gemeinde ist der Hochaltar der Pfarrkirche Hl. Franz Xaver, welcher aus der Himmelpfortkirche zu Wien stammt. An die Schlacht bei der Übersetzung der Donau im 2. Weltkrieg erinnert ein Kriegerdenkmal. FKK, 2 Tennisplätze, öffentlicher Sportplatz, Natureislaufplatz. Wanderer, Radwanderer und Reiter finden hier reizvolle Wege durch die wunderbare Aulandschaft. Raub- und Friedfischern bietet sich ebenfalls eine Idylle besonderer Art. Schießsport: Wurfscheiben. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Sommernachtsfest im Juni.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Landschaftsschutzgebiet, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Schießsport, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,