ÖSTERREICH-INFO

NEUSIEDL AN DER ZAYA


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1278

PLZ: 2183

Vorwahl: 02533

Seehöhe: 174-317m

Neusiedl an der Zaya



Die Weinbaugemeinde liegt im wunderschönen Tal der Zaya. Pfarrkirche St. Peter und Paul mit Altarbild von Anton Maulbertsch. An die Geschichte und die Meilensteine der österreichischen Erdölförderung, beginnend mit den ersten Bohrungen bis zur Übernahme der Erdölfelder durch die ÖMV 1955, erinnern der Gedenkstein (Bild) und das Erdölmuseum. Freibad, Bassinbad geheizt, Wasserrutsche, Kiosk. Hallenbad, Sauna, Solarium. 3 Tennisplätze, Minigolf. Skigebiet mit Schlepplift. Natureislaufplatz. Landschaftsschutzgebiet ist der Steinbergwald, ein geschlossenes Waldgebiet, das den Rest ursprünglicher Eichenwälder darstellt. Rundwander- und Radwanderwege, Radwandergebiet. Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Kutschen-, und Pferdeschlittenfahrten. Waldlehrpfad. Buschenschank, Kellergasse. Abhofverkauf landw. Produkte. Biologischer Anbau. Kirtag Peter und Paul. Zeltfest der Freiwilligen Feuerwehr. Mehrzweckhalle.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Restaurants/Gasthäuser, Mehrzweckhalle/-saal, Autoreparaturwerkstätte, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Lehrpfad, Schlepplifte, Eislaufplatz, Freibad, Einrichtungen, Hallenbad, Sauna / Solarium, Radwanderwege, Radwandergebiet, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, ÖBB-Station, Cafés, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Landschaftsschutzgebiet, Reitschule, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Biologischer Anbau,