ÖSTERREICH-INFO

GUNTERSDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1047

PLZ: 2042

Vorwahl: 02951

Guntersdorf



Eine herrliche Agrar- und Weinbaugemeinde, bestehend aus der KG Guntersdorf und der KG Großnondorf. KG Guntersdorf: Gotische Pfarrkirche, Pestsäule mit Pranger, Schloß Ludwigstorff mit Wassergraben und Arkadenhof. 2 Tennisplätze und ein Sportplatz befinden sich im Ort. Möglichkeit zum Radwandern und auch Pferdeliebhaber brauchen auf ihren Sport nicht zu verzichten. Eine Reitschule mit Reithalle steht denjenigen zur Verfügung, die das Reiten erst lernen möchten. Gelegenheit zur Jagd. Das „Theater im Stadl“ und die Laiengruppe der katholischen Landjugend sorgen für Unterhaltung. Abhofverkauf von landwirtschaftlichen biologischen Produkten. Geschlossen erhaltene Keller. Kellerfest im Juni. Kirtag am letzten Augustwochenende. 2 Gasthäuser, 1 Café. Eines der besten Speiselokale im Bezirk Hollabrunn ist das „Wirtshaus im Eck“. KG Großnondorf: Pfarrkirche „Hl. Pankrazius“, Pestkapelle, Hubertuskapelle. Ebenfalls Möglichkeit zum Radwandern und zur Jagd; ein Sportplatz. Abhofverkauf. 1 Gasthaus und 3 gemütliche Heurigenlokale - Eigenbauweine. Eine für das Weinviertel typische Kellergasse. Geschlossene Weinbauflur. Hubertusmesse Anfang Juli, Kirtag am ersten Septemberwochenende.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Tankstellen, Reitsportmöglichkeit, Ausrittmöglichkeit, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Jagdmöglichkeiten, Radwanderwege, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, ÖBB-Station, Cafés, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Reitschule, Reithalle, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke,