ÖSTERREICH-INFO

STRANING-GRAFENBERG


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 798

PLZ: 3722

Vorwahl: 02984

Internet: Homepage

Straning-Grafenberg



Die Gegend um Straning-Grafenberg lädt zum Erholen und Entspannen ein. Pfarrhof (18. Jhdt.) mit Kreuz (17. Jhdt.), Pfarrkirchen in Straning, Grafenberg und Wartberg. Sehenswert ist der geschlossene Bestand der zartgelb blühenden Sandschwertlilie am Kissenberg in Straning (einzigartig in Österreich), sowie das Großtrappenvorkommen (Großtrappenbrutstände) in Straning. Atelier der Künstlerin Lore Macho. Öff. Sportplatz. Eislaufplatz. Radwandergebiet. Pilzgebiet. Für geselliges Beisammensein stehen die in der Kellerg. befindlichen Heurigenkeller und Buschenschenken zur Verfügung. Die spritzigen Weine aus der Gemeinde sind bei Weinkennern bekannt und beliebt. Feuerwehrfeste im Mai, Vitusbergfest in Grafenberg. Mehrzwecksaal.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Mehrzweckhalle/-saal, Pilzgebiet, Eislaufplatz, Öffentl. Sportplatz, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, ÖBB-Station, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,