ÖSTERREICH-INFO

GARS AM KAMP


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 3458

PLZ: 3571

Vorwahl: 02985

Seehöhe: 256m

Internet: Homepage

Gars am Kamp



In einer von mittelalterlichen, ehemals den Kamp beherrschenden Burgruinen geprägten Landschaft, liegt dieses Freizeitparadies. Ruine einer der größten Burganlagen Niederösterreichs, Schloß, Pfarrkirche Hl. Simon und Judas Thadäus, romanisch, gotische Kirche St. Gertrud, Hoffmannvilla, viele Gründerzeitvillen, „Erstes Österreichisches Handelsmuseum“, Heimatmuseum, Franz von Suppé Gedenkstätte, Kulturpark Kamptal. Feuerwehrmuseum, einzige Fischerkanzel Niederösterreichs in Tautendorf. Biozentrum Dungl, Geheiztes Bassinbad, Flußbad, Wasserrutsche, Ruderbootverleih. Hallenbad, Sauna/Solarium im Dungl-Zentrum nur für Hotelgäste. Fitneßcenter. 7 Tennisplätze, 3 Hallentennisplätze, Minigolf, Asphaltbahnen, öffentlicher Sportplatz. Schlepplifte, einzige Grasschipiste nördlich der Donau, 2 Langlaufloipen (5 u. 12 km), Verleih für alpine und Langlauf-Schiausrüstungen, Eisstockschießen, Kunsteis-Eislaufplatz. Wander- und Rundwanderwege, geführte Wanderungen, Fitneßparcours, Radwandergebiet, Radwanderwege, Radverleih, Reithalle und Ausrittmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Waldlehrpfad, Pilz- und Beerengebiet, Wildgehege mit Damwild. Hobbykurse des Bildungs- und Heimatwerk, Schießsport (ZG), Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte, bio. Anbau. Sommerfest und Kirtag im Juli, Opernfestspiele (Juli, August), „Opern-Air“, div. Ausstellungen in der Galerie, Wochenmarkt jeden Samstag, Theaterbühne Spektakel, Gemeinde- und Pfarrleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Aussichtswarte, Museum, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Lehrpfad, Pilzgebiet, Beerengebiet, Heil- od. Thermalbad, Kuranstalt, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Schlepplifte, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Bootsverleih, Hotelhallenbad, Sauna / Solarium, Hobbykurse, Schießsport, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,