ÖSTERREICH-INFO

JAPONS


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 858

PLZ: 3763

Vorwahl: 02914

Seehöhe: 532m

Japons



Bereits 1299 wurde Japons urkundlich erwähnt (officina Salapulka), doch weisen neolithische Funde auf bereits viel frühere Besiedlung hin. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Platzdorf zu einem Gassengruppendorf. Durch Eingemeindungen ist Japons jetzt eine Großgemeinde mit acht Ortschaften. 1994 gewann die Katastralgemeinde Wenjapons bei der Aktion Blumenschmuck in NÖ den 2. Preis. Historisches Sägewerk mit Alter Mühle Unterthumeritz, Maierhof in Sabatenreith. Die Pfarrkirche Hl. Laurentius in Japons (1631) beherrscht von ihrer weithin sichtbaren, erhöhten Lage das Gemeindegebiet. Sie ist vom Friedhof und einer ausgedehnten Mauer umgeben. Barocker Pfarrhof, Florianibründl, mehrere schöne Kapellen in den Katastralgemeinden.

1 Tennisplatz, öffentlicher Sportplatz. Wanderwege entlang des Thumeritzbachs oder zwischen den Feldern lassen keine Anstrengung aufkommen sondern dienen der Erholung und Entspannung. Besonders zu empfehlen ist der Rundwanderweg Historikersteig, der einige interessante und sehenswerte Ansichten und Erlebnisse ermöglicht. Auch auf dem Drahtesel kann man diese Landschaften erforschen, die mit ihren lieblichen Radwanderwegen ein wunderbares Radwandergebiet darstellen. Der Thumeritzbach bietet Angelmöglichkeit für Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Pilz- und Beerengebiet, Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte, Jagdmöglichkeit für Gäste. Laurentius-Kirtag, Feuerwehrfasching, Silvesterfest, Mehrzweckhalle



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Kinderarzt, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Jugendherbergen/-ferienheime, Mehrzweckhalle/-saal, Charakt. Veranstaltungen, Naturschutzgebiet, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Rodelbahnen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,