ÖSTERREICH-INFO

BISAMBERG


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 4022

PLZ: 2102

Vorwahl: 02262

Seehöhe: 190m

Internet: Homepage

Bisamberg



Bezaubernde Weinbaugemeinde am Fuße des gleichnamigen Berges. Pfarrkirche Hl. Johannes d. T., Pfarrhof (ca. 1750, Klein Engersdorf), Heiliggrabkapelle, historischer Kreuzweg. Schloß. Freibad, Bassinbad geheizt, Kiosk, Wasserrutsche. Hallenbad. 11 Tennisplätze, 3 Hallentennisplätze, öff. Spielplatz. Naturrodelbahnen. Wander- und Rundwanderwege. Radwanderwege, Radwandergebiet. Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten. Hobbykurse (Schnitzen). Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Traditionelle Weinkost am Sonntag nach Aschermittwoch, Neujahrskonzert am 6. Jänner. Schloßveranstaltungshalle für Seminare, Tagungen, Familien- und Firmenfeste bis 500 Personen mit entsprechend technischen Einrichtungen, Bühne, Gasthof. Alljährlich im Juni Freilicht-Schloßspiele. Öffentliche Pfarrleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Zahnarzt, Hotels, Restaurants/Gasthäuser, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Grotte, Rodelbahnen, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Freibad, Einrichtungen, Hallenbad, Sauna / Solarium, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, ÖBB-Station, Cafés, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Reitschule, Reithalle, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Textierungsschwerpunkt,