ÖSTERREICH-INFO

RUßBACH


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1223

PLZ: 3702

Vorwahl: 02955

Seehöhe: 260m

Rußbach



In der Hügellandschaft nördlich des Wagrams gelegene Weinbaugemeinde. Pfarrkirche Hll. Peter und Paul in Stranzendorf, die 1733 nach Plänen von Johann Lukas von Hildebrandt erbaut wurde, Pfarrkirche St. Oswald in Niederrußbach, im Kern romanische Filialkirche Hl. Margaretha in Oberrußbach. Das ehemaliges Schloß in Oberrußbach liegt auf einem mit Wall und Graben umgebenen Erdkegel. Es ist Teil einer ursprünglich größeren, wehrhaften Anlage aus dem Mittelalter, und geht in seiner heutigen Form auf das 16. Jhdt. zurück. 2 Tennisplätze, öff. Sportplatz, Kinderspielplatz, Radwandergebiet, Schießsport (Zimmergewehr). Heurigenkeller, Buschenschenken, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte. Kirtag im August, diverse Feuerwehrfeste, Sportfest, Theatergruppe Rußbach.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Schießsport, Radwanderwege, Weinbaugemeinde, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte,