ÖSTERREICH-INFO

STETTELDORF AM WAGRAM


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 935

PLZ: 3463

Vorwahl: 02278

Seehöhe: 210m

Internet: Homepage

Stetteldorf am Wagram



Bei Spaziergängen und Radwanderungen durch die Rieden der Weinbaugemeinde findet man Erholung und Entspannung. Das Schloß Juliusburg befindet sich seit 1588 in Hardeggschem Familienbesitz und beherbergt trotz starker Zerstörungen im Jahre 1945 noch eine bemerkenswerte Innenausstattung aus der 2. Hälfte des 18. Jhdt. wie Wandmalereien, Rokoko-Leinwandbespannungen und Stuckdekor. Der Sobieskitrakt weist auf den Entsatzer von Wien, Polenkönig Sobieski hin, der hier 1683 Kriegsrat hielt. Pfarrkirche Göttlicher Heiland, Friedhofskreuz, Mariensäule, Dreifaltigkeitssäule. 3 Tennisplätze, öffentlicher Sportplatz, Natureislaufplatz, Wanderwege, Radwandergebiet, Radwanderwege, Schießsport (ZG). Heurigenkeller, Buschenschenken, Kellergasse, Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Weinkost des Weinbauvereins im April, Erntedankfest, Feuerwehrfest, Mehrzwecksaal, Laientheaterbühne der katholischen Jugend.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Restaurants/Gasthäuser, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, markierte Wander-/Rundwanderwege, Eislaufplatz, Tennisplätze, Schießsport, Radwanderwege, Weinbaugemeinde, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke,