ÖSTERREICH-INFO

AGGSBACH


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 710

PLZ: 3641

Vorwahl: 02712

Seehöhe: 209-500m

Internet: Homepage

Aggsbach



Durch Weinbau und Donauschiffahrt erlangte Aggsbach bereits früh einige Bedeutung. Urkundlich bereits im Jahre 830 erstmals erwähnt, als südlicher Endpunkt eines Komplexes, den die Benediktinerabtei in Niederaltach geschenkt bekam. Doch die bekannteste „Bewohnerin“ von Aggsbach ist noch weitaus älter. Ihr Alter wird mit ca. 25.000 Jahren angegeben und sie ist ein charakteristisches Beispiel ähnlicher von Ost- bis Mitteleuropa gefundener Fruchtbarkeitssymbole. Die vollständig aus Kalkstein und ursprünglich mit Rötel überzogene 11 cm hohe Figur, bekannt als „Die Venus von Willendorf“, gilt allerdings als die formschönste dieser Figuren. Sehenswert ist auch die im Kern aus dem ausgehenden 13. Jhdt. stammende spätromanische Pfarrkirche Maria Himmelfahrt und der Hubhof, ein gut erhaltener alter Wehrhof. Barocker Pfarrhof von Prandtauer, Steinzeitmuseum in Willendorf. An der Donau liegt eines der schönsten Strandbäder der Wachau. 2 Tennisplätze, Asphaltbahn, öffentlicher Sportplatz, Eisstockschießen. Wander- und Rundwanderwege, Radwanderwege, Radverleih, Raub- und Friedfischen. Sommercamping. Eine Sommerrodelbahn sorgt für rasante Unterhaltung ohne Anstrengung. Heurigenkeller und Buschenschenken dürfen in der Wachau auch nicht fehlen. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Sonnwendfeier, Feuerwehr-Straßenfeste, Steckerlfischessen im August.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Tankstellen, Museum, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eisstockschießen, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Kletterkurse/-wand, Sommerrodelbahn, Radwanderwege, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Textierungsschwerpunkt,