ÖSTERREICH-INFO

DüRNSTEIN


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1002

PLZ: 3601

Vorwahl: 02711

Seehöhe: 209m

Internet: Homepage

Dürnstein



Durchwegs auf historischem Boden bewegt man sich beim Besuch dieses romantischen Städtchens. Der historische Stadtkern, umgeben von der vollständig erhaltenen Stadtmauer wäre an sich schon Grund genug für einen Besuch. Doch neben vielen anderen Sehenswürdigkeiten ist Dürnstein vor allem für seine Weine bekannt. Stadttor, Ruine der Kuenringerburg Dürnstein, auf der Richard I. Löwenherz gefangen gehalten wurde, Augustiner-Chorherrnstift, Stiftskirche (Hl. Maria), Klarissinnen Kloster, Rathaus, Schloßhotel Dürnstein, Franzosendenkmal, barockes Kellerschlössel. Neben historischem bietet Dürnstein aber auch aktuelles Freizeitvergnügen. Schiffsrundfahrten durch die Wachau, Badevergnügen im Freibad mit geheiztem Bassin und Wasserrutsche oder im privaten Hotelhallenbad mit Sauna und Solarium, Möglichkeit zum FKK am Donaustrand. 2 Tennisplätze, Asphaltbahnen, öffentlicher Sportplatz, Eisstockschießen. Wander- und Rundwanderwege, Radwanderwege wie der 258 km lange Donauradwanderweg, Radverleih, Raub- und Friedfischen. Ganzjährig geöffnete Heurigenkeller und Buschenschenken, Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Konzerte von Mai bis September, Musikfest im Juli, Feuerwehrfest im August, Erntedankfest im September.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Möglichkeiten zu FKK, Schiffsrundfahrten, Hotelhallenbad, Sauna / Solarium, Radwanderwege, Radverleih, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,