ÖSTERREICH-INFO

JAIDHOF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1070

PLZ: 3542

Vorwahl: 02716

Internet: Homepage

Jaidhof



In der waldreichen Lage der Gemeinde ist die ursprüngliche Besiedlung in Streulage noch weitestgehend erhalten geblieben. Das 1381 erbaute Schloß Jaidhof, welches heute die Priesterbruderschaft Papst Pius X beherbergt, ist Gastgeber des alljährlichen Kultursommers. Dreifaltigkeitskapelle, Florianikapelle, Kapelle in Eisengraben, Arbeitersiedlung (um 1912). Das Heimatmuseum „Altes Eishaus“ zeugt mit vielen alten Werkzeugen von der Arbeit in vergangenen Tagen. Öffentlicher Sportplatz, 1 Langlaufloipe (5 km), Wander- und Rundwanderwege, Radwandergebiet, Radwanderwege. Gäste haben immer wieder die Möglichkeit an Preisfischen um Raub- und Friedfische teilzunehmen. Pilz- und Beerengebiet. Mostschenken, Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Adventmarkt.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Charakt. Veranstaltungen, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Radwanderwege, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte,