ÖSTERREICH-INFO

LENGENFELD


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1229

PLZ: 3552

Vorwahl: 02719

Seehöhe: 317m

Internet: Homepage

Lengenfeld



Der Übergang zwischen Wald- und Weinviertel hat hier eine besonders reizvolle Landschaft geschaffen. 590 ha Waldfläche und 400 ha Weingärten prägen das Erscheinungsbild der Gemeinde. Der dichte, sehr naturbelassene Gföhler Wald mit den tanzenden Steinen im Norden bildet einen sehenswerten Gegensatz zu den ausgedehnten Weinrieden des restlichen Gemeindegebietes. Als Gast fühlt man sich hier von Natur, Gastronomie und Bewohnern hervorragend umsorgt und kann sich ganz der Erholung und Entspannung hingeben. Barocke Pfarrkirche Hl. Pankraz mit Wehrmauer, Biritor, Schloß Lengenfeld, Rathaus, Bründlkapelle, schöne Marterln und Wegkreuze. Sauna/Solarium, 2 Tennisplätze, 2 Hallentennisplätze, Squashboxen, öffentlicher Sportplatz. Wander- und Rundwanderwege. Beim Bespielen der in den Weinbergen gelegene 18-Loch Golfanlage schweift der Blick fast zu oft ab von den Greens, Holes und Bunkers zu den Reben, deren Früchte den nächsten guten Jahrgang verheißen. In den urigen Heurigenkellern, Buschenschenken und Kellergassen wird der gute Tropfen dann endlich seiner Bestimmung zugeführt. Kellerführungen zeigen Interessantes rund um Herstellung und Lagerung der hier produzierten Weine, die selbstverständlich auch direkt beim Winzer erstanden werden können. 3-tägiges Kellergassenfest im Juli, 3-tägiges Platzlfest zu Fronleichnam, Feuerwehrfest im Juni, Lengenfelder Kirtag Mitte Juli, Adventmarkt am ersten Adventsonntag. Mehrzwecksaal, Laientheaterbühne.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Privatzimmer, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Tennisplätze, Hallentennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Golf, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, Textierungsschwerpunkt,