ÖSTERREICH-INFO

HüRM


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1705

PLZ: 3383

Vorwahl: 02754

Seehöhe: 245m

Internet: Homepage

Hürm



Inmitten des waldreichen Hügellandes am Rande der Voralpen liegt die malerische Gemeinde, in der Nähe von Melk am Rande des Dunkelsteinerwaldes. Neben dem Renaissance-Schloß Sooß sind noch die Überreste des Vorgängerbaus zu erkennen. Das Schloß und die Ruine wurden bereits 1227 erwähnt. Gotische Pfarrkirche mit barocker Einrichtung und Kriegerdenkmal. Florianikapelle, Barockkapelle am Römerweg. 2 Tennisplätze, Asphaltbahnen, öffentlicher Sportplatz, Eisstockschießen. Wander- und Rundwanderwege führen durch schattige Wälder. Radfahren auf gut gepflegten Radwanderwegen. Eine Reitschule mit Reithalle. Die Feuerwehrheurigen in Inning und Hürm, das Oktoberfest und die Sturmheurigen sind beliebte Treffpunkte, ebenso wie die ausgezeichneten Gastronomiebetriebe.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Wandernadelvergabe, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Biologischer Anbau,