ÖSTERREICH-INFO

RAXENDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1136

PLZ: 3654

Vorwahl: 02758

Raxendorf



Malerisch präsentiert sich die von zahlreichen Fluß- und Bachläufen durchschnittene hügelige Landschaft des Waldviertels. Zahlreich sind die Möglichkeiten in die unberührte Natur einzutauchen, zu Fuß, per Rad, Pferd oder Langlaufschi. Unterstützung bei der Erholung vom Alltagsstreß findet man auch im Erholungsdorf Braunegg. Bemerkenswert ist der 3m hohe, aus einem Baumstamm geschnitzte Heiland in Reifling (Bild). Pfarrkirche Hl. Andreas in Heiligenblut, Pfarrkirche Hl. Gotthard in Raxendorf. 1 Tennisplatz, öff. Sportplatz, 1 Langlaufloipe (8 km), Wander- und Rundwanderwege, Radwandergebiet, Radwanderwege, Reitsport- und Ausrittmöglichkeiten, Kutschen- und Pferdeschlittenfahrten, Fliegenfischen, Pilz- und Beerengebiet. Mostschenken, Kirtage im April, Mai, Juli und Oktober, das Gartenfest der katholischen Landjugend im August sowie zahlreiche Feuerwehrheurige sorgen für ausgelassene Unterhaltung.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Urlaub am Bauernhof, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Jagdmöglichkeiten, Mountain Bike Gelände, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,