ÖSTERREICH-INFO

MARIA TAFERL


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 824

PLZ: 3672

Vorwahl: 07413

Seehöhe: 443m

Internet: Homepage

Maria Taferl



Von der Donau aus weithin sichtbar liegt die Basilika auf einer Anhöhe am linken Donauufer. Wie ein glitzerndes Band schlängelt sich der Fluß durch den Nibelungengau und der Wachau entgegen. Die Legende, in der die Wurzeln der Bedeutung von Maria Taferl als Wallfahrtsort liegen, berichtet von wundersamen Heilungen und Engelserscheinungen im 17. Jhdt. an einer Eiche, an die bereits mit Beginn der Christianisierung ein Holzkreuz genagelt worden war. In der Basilika Maria Taferl, deren Schatzkammer zahlreiche Kleinode der Danksagung beherbergt, haben sich der Barockbaumeister Jakob Prandtauer und der Maler Kremser Schmidt ein Denkmal gesetzt. Keltenstein, Kriegerdenkmal, Schulmuseum. Bassin-Freibad mit zahlreichen schattenspendenden Bäumen aber genug Freiraum für Sonnenhungrige. Hotelhallenbad, Sauna, Solarium. 2 Tennisplätze, Minigolf, Naturkegelbahnen, öff. Sportplatz. Wander- und Rundwanderwege, geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe, Radwandergebiet, Radverleih. Kutschen- und Pferdeschlittenfahrten, Raub- und Friedfischen, Pilz- und Beerengebiet. Hobbymalkurse, Jagdmöglichkeit für Gäste. Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, biologischer Anbau. Fronleichnamsprozession, Kirtag am 3. Sonntag im März, Sonnwendfeier, Touristik-Animator, Mehrzweckhalle, Theatergruppe Maria Taferl.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Touristik-Animator, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe, Kutschenfahrten, Pferdeschlittenfahrten, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Klamm, Panoramastraße, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Schiffsrundfahrten, Wasserski, Hallenbad, Hotelhallenbad, Sauna / Solarium, Hobbykurse, Jagdmöglichkeiten, Radwandergebiet, Radverleih, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Textierungsschwerpunkt,