ÖSTERREICH-INFO

GNADENDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1211

PLZ: 2152

Vorwahl: 02525

Seehöhe: 272m

Internet: Homepage

Gnadendorf



Am Fuße des Buschbergs dem höchsten Berg des Weinviertels gelegen, bietet dieser schöne Ort herrliche Ausflugsmöglichkeiten. Pfarrkirche Hl. Johannes, Schloßruine Wenzersdorf (1560), Kolomannkirche Eichenbrunn, Grünbergkapelle Röhrabrunn, Feuchtbiotop. Auf der Pfaffenburg bei Wenzersdorf wurden Spuren der Besiedelung aus der Römerzeit gefunden. 2 Tennisplätze, öff.Sportplatz. Gut markierte Wanderweg zum Naturpark Leiser Berge. Pilz- und Beerengebiet. Radwanderwege zu den einzelnen Katastralgemeinden. Bildeiche in Gnadendorf, beliebte Wallfahrtskirche mit einem Mariahilf-Bild, die von den Ortschaften Wenzersdorf und Gnadendorf aus erreichbar ist. Die Theatergruppen in Eichenbrunn und in Röhrabrunn sowie die Feuerwehrfeste werden von den Gästen gerne besucht-*.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Tankstellen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Pilzgebiet, Beerengebiet, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Abhofverkauf landw. Produkte, ÖBB-Station, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke,