ÖSTERREICH-INFO

NEUDORF BEI STAATZ


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1286

PLZ: 2135

Vorwahl: 02523

Seehöhe: 203m

Internet: Homepage

Neudorf bei Staatz



Ein gemütlicher Weinort, der 1998 Austragungsort der Landesausstellung sein wird. Schloß Kirchstetten, Marschall-Denkmal, barocke Nikolauskirche, Bertha-von-Suttner-Denkmal. Frühgeschichtliche Grabungsfunde aus der Bronzezeit. Die Therme Schloß Kirchstetten eröffnet im Herbst 1997/Frühjahr 1998. Wanderwege führen auf den Kellerberg, den Hausberg. Weitere Sportaktivitäten: Radfahren oder Eislaufen auf dem Teich. Auch beim Raub- oder Friedfischen können sich die Gäste die Zeit vertreiben. Beliebte Treffpunkte sind immer wieder rustikale Buschenschenken in der Kellergasse in Zlabern. Wandertag im Mai, Kirtag (1. Wochenende im Juli). Matthäus-Markt (Biomarkt), Waldfest, Kellerfest, Kirchstettner Advent.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Öffentl. Sportplatz, Radwanderwege, Heurigenkeller, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, ÖBB-Station, Cafés, Charakt. Veranstaltungen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Textierungsschwerpunkt, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Mehrzweckhalle/-saal, markierte Wander-/Rundwanderwege, Ausrittmöglichkeit, Weinbaugemeinde, Buschenschank, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,