ÖSTERREICH-INFO

STRONSDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 2017

PLZ: 2153

Vorwahl: 02526

Seehöhe: 210m

Internet: Homepage

Stronsdorf



Die Weinbaugemeinde befindet sich am Rande der Laaer Ebene. Einen Besuch wert ist die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt (Stronsdorf) mit neu restaurierter Sieberorgel. Pfarrkirche Hl. Martin (Wehrkirche, Patzmannsdorf), Dreifaltigkeitssäule, 2 Mariensäulen, 60 Kleindenkmäler. Der Schauraum in Stronegg bietet einen Überblick über Niederösterreichs Hausberge. An den Abhängen des Blauberges (in Oberschoderlee) findet man das Rippergras, ein bis zur Eiszeit zurückgehendes Gewächs. Öff. Sportplatz. Wunderschöne Radwanderwege in einem herrlichen Radwandergebiet bieten die Möglichkeit, diese liebliche Landschaft mit dem Drahtesel zu erkunden. Wildgehege mit Schwarzwild. Jagdmöglichkeit. 3 attraktive Heurigenlokale bieten einen guten Tropfen zur deftigen Brettljause. Buschenschank, Kellergasse. Abhofverkauf landwirtschaftl. Produkte. Biologischer Anbau. Für Veranstaltungen gibt es eine Mehrzweckhalle. Für Unterhaltung sorgen die Theatergruppen (Stronsdorf, Patzmannsdorf).



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Mehrzweckhalle/-saal, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Wildgehege, Öffentl. Sportplatz, Jagdmöglichkeiten, Radwanderwege, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, ÖBB-Station, Cafés, Theater-/Laienbühnen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Textierungsschwerpunkt, Diverse tourist. int., Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Charakt. Veranstaltungen, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Ausrittmöglichkeit, Lehrpfad, Rodelbahnen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hobbykurse, Pferdeschlittenfahrten, Kutschenfahrten, Weinbaugemeinde,