Poesie der Liebe: Der Zahir

Seine Romane über die spirituelle Suche nach dem Sinn des Lebens schrieb Paul Coelho vor allem für sich selbst und erreichte Millionen Leser. In seinem neuen Roman Der Zahir (Diogenes) geht’s um die Beziehung zweier Menschen, die im gleichen Abstand wie Schienen nebeneinander leben und einander verlieren.



Eine Erzählung über eine innere und äußere Reise, an deren Ziel jeder sich selbst finden kann, vielleicht auch wieder die Liebe. Sehr poetisch, locker zu lesen und faszinierend. Ein Buch für Leser mit viel Gefühl.

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz