Deutschland: Mit Rollstuhl verreisen

Im Rahmen der Konferenz „Barrierefreier Tourismus für Alle – Trends und Perspektiven“ präsentierte sich die AG „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“ vergangenes Jahr in Berlin einer breiten Öffentlichkeit.



Die sechs Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft bekennen sich deutlich zum Barrierefreien Tourismus für Alle und haben entsprechende Angebote entwickelt.

Zu den Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft zählen:

• die Eifel mit dem Nationalpark Eifel, einer Landschaft zwischen Wald, Wasser und Vulkanen,

• die Stadt Erfurt mit ihrer romantischen mittelalterlichen Altstadt und dem bekannten Ensemble von Dom und Severikirche,

• das Fränkische Seenland mit attraktiven Freizeitanlagen zum Baden, Surfen, Segeln und Radfahren in abwechslungsreicher Landschaft,

• die Insel Langeoog, eingebettet zwischen Watt und Meer, im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer,

• das Ruppiner Land mit Seen, Kanälen und Flüssen sowie

• die Sächsische Schweiz mit dem Nationalpark und der beeindruckenden Landschaft des Elbsandsteingebirges.

Die Stadt Erfurt und die fünf National- und Naturparkregionen unterzeichneten im März 2008 auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) ihren Gründungsvertrag.

Impuls für den Zusammenschluss dieser sechs Destinationen war die Auswahl als Beispielregion für die aktuelle Studie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie zu den „Erfolgsfaktoren und Maßnahmen zur Qualitätssteigerung im Barrierefreien Tourismus für Alle in Deutschland“. Im Mittelpunkt der Erhebungen zu dieser Studie standen die sechs Regionen mit ihren erfolgreichen Ansätzen und Projekten im barrierefreien Tourismus. Ein intensiver Erfahrungs- und Ideenaustausch führte die sechs Regionen sowie die Ersteller der Studie, NeumannConsult und PROJECT M GmbH, zusammen.

Im Mittelpunkt der künftigen Zusammenarbeit stehen der Erfahrungsaustausch, die Weiterentwicklung der Angebote und das gemeinsame Marketing. Pünktlich zur Präsentation der Studie wurden das neu geschaffene Corporate Design der Arbeitsgemeinschaft, die ersten gemeinsamen Anzeigenmotive sowie die neue Internetpräsentation fertig gestellt.

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz