Bremen: Am Monitor verreisen

Mal eben durchs Schnoorviertel spazieren oder kurz das Bremer UNESCO-Welterbe Rathaus und Roland besuchen? Mit dem virtuellen Rundgang durch die Hansestadt kann man sich auf den Urlaub an der Weser einstimmen.



Das neue Internetangebot der Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) gibt es unter www.bremen-tourismus.de in der Rubrik „Interaktiv“.

Los geht es mit einem Rundgang durch die Tourist-Information. Über die eingeblendeten Informationszeichen gelangt der Besucher zu verschiedenen Angeboten der BTZ. Vom Stadtrundgang bis zur Pauschalreise lässt sich fast alles online buchen. Außerdem gibt es hier Filme über Bremen zu entdecken, Broschüren zum Herunterladen und vieles mehr.

Von der Tourist-Information aus gelangt der Besucher mit ein paar Mausklicks zum historischen Marktplatz. Dabei kann er an jeden Zwischenstopp die Umgebung seines Standortes mithilfe der 360°-Ansichten genauestens unter die Lupe nehmen. Ganz so als würde er sich bei einem Spaziergang durch die reale Welt hier und da einmal im Kreis drehen.

Natürlich sind so wichtige Bremer Sehenswürdigkeiten wie Rathaus und Roland auf dem historischen Marktplatz, das Altstadtviertel Schnoor mit seinen kleinen verwinkelten Gässchen und die Böttcherstraße mit ihrer ungewöhnlichen Architektur beim virtuellen Rundgang vertreten. Außerdem laden zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt zum Online-Shopping ein.

Erstellt wurde der Rundgang durch die Panolife GmbH. Mit speziellen Kameras wurden von jedem Stadtpunkt des Rundgangs 360°-Ansichten erstellt und miteinander verknüpft. Für einen Rundum-Service hinterlegten die Spezialisten schließlich gezielt Verlinkungen zu Online-Shops oder anderen Leistungen.

Den virtuellen Rundgang, Übernachtungsmöglichkeiten, Führungen und weitere Informationen rund um Bremen gibt es bei der BTZ im Internet unter www.bremen-tourismus.de oder über das Service-Telefon 0 18 05 / 10 10 30 (14 Ct./Min. dt. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk).

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz