Wünschelruten-Pfad im Waldviertel

Die Gemeinde Großschönau im Waldviertel hat Vieles zu bieten: Vom Bioenergetischen Trainingszentrum mit seinen Wünschelruten-Seminaren bis hin zur Spiel- und Erlebniswelt.



Das Bioenergetische Trainingszentrum (BETZ) in Großschönau im Waldviertel bietet das ganze Jahr über ein breit gefächertes Seminarprogramm zu den Themen Massage, Wünscheln & Pendeln, Holistic Pulsing, Lomi-Lomi und Ganzheitliche Astrologie an.

Der 1. NÖ Wünschelrutenweg beginnt direkt vor dem BETZ in Großschönau. Der Weg führt auf den Kreuzberg. Wasserführungen, Durchlässe, Erdstrahlen, Gitternetze und Verwerfungen sind mit Holztafeln gekennzeichnet. Am Johannesberg mit der Kirche und den Opfersteinen kehrt der Weg über die Steinerne Stuben (geomantische Zonen) zurück nach Großschönau.

In der Pfarrkirche ist vor allem die Lage des Altars entlang der Strahlenfelder hochinteressant. Die markierte 10 km lange Wegstrecke kann man zwar in 3 bis 4 Stunden durchwandern, will man aber alle 57 Plätze ausmuten, so braucht man sicher ein Vielfaches dieser Zeit.

Unbedingt sehenswert ist auch der Sternzeichenpark in Großschönau. Seit dem Jahr 2003 werden hier die zwölf Sternzeichen in Form von mächtigen Holzskulpturen dargestellt. Mittlerweile kann man schon fast 60 Holzkunstwerke bewundern, die zwischen drei und zwölf Metern hoch sind. Aus den jährlichen Symposien entstand bereits der Kunst- & Kultur-Erlebniswanderweg.

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz