Schärding: Ayurveda am Inn

Das Kneipp- und Gesundheitszentrum der Barmherzigen Brüder in Schärding am Inn wartet nun auch mit einem umfassenden Programm an Ayurveda-Behandlungen aus dem fernen Asien auf.



Seit einiger Zeit wird im Traditionshaus im Westen Oberösterreichs die klassische Kneipptherapie durch die Traditionelle Chinesische Medizin und Ayurveda ergänzt.

Die Jahrtausende alte Heilkunde aus Indien verjüngt Körper und Seele. Zum Genießen laden nicht nur die ayurvedische Küche ein, sondern entspannende Ölmassagen, harmonisierende Stirngüssen "Shirodhara", indische Dampfbäder und Yoga sorgen für Erholung und Regeneration.

Das Gesundheitszentrum in Schärding gilt zudem als eines der österreichweit letzten Häuser, in denen noch das klassische Kneippen geboten wird. Die Kur selbst beruht auf fünf Säulen: die Hydrotherapie mit Waschungen, Güssen, Wassertreten und Wickeln; die Phytotherapie mit pflanzlichen Heilmitteln als Umschläge, Badezusatz, Inhalation und Tees; die Bewegungstherapie sowie die Ernährungstherapie und die Ordnungstherapie.

Darüber hinaus werden auch spezielle Heil- und Gesundheitsprogramme (Heilfasten, Venen- und Wirbelsäulenprogramm, Physiotherapie) angeboten. Das klassische Kneippen kann auch mit Behandlungsmöglichkeiten aus der traditionellen chinesischen Medizin und der Ayurveda-Therapie kombiniert werden.

Aktuelle Angebote:
www.kurhaus-schaerding.at


Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz