Australien: Wildblumen im Outback

Während des Frühlings in Down Under verwandelt sich das Outback Westaustraliens in ein Meer bunter Blumen.



In blau, rot, gelb und lila erblühen mehr als 12.000 verschiedene Wildblumen und verwandeln die westaustralische Wildnis in einen duftenden Blütenteppich.

Ein besonderes Highlight ist das jährliche Wildflower Festival im Kings Park von Perth. Vom 01. September bis 28. September können die Besucher der Stadt mehr als 1700 heimische Wildblumen bewundern.

Während sich in Europa der Sommer verabschiedet, erblühen Anfang September im Südwesten Westaustraliens unzählige exotische Wildblumen von Orchideen über Honeypots bis hin zur australischen Buschblume Kangaroo Paw, deren Blüte aussieht wie die Pfote eines Kängurus.

Frühlingshafte Farben und duftende Blumenteppiche so weit das Auge reicht entdecken Reisende mit dem Mietwagen bei Esperance, Albany und Margaret River. Im September verwandelt sich auch Westaustraliens Hauptstadt Perth in ein buntes Blumenmeer.

Im Rahmen des „Wildflower Festivals“ begeistert der 400 Hektar große Botanische Garten mit eindrucksvollen Blumenformationen und speziell angelegten Gärten. Unter dem Motto „Art and Nature“ zeigt das Festival vom 01. September bis 28. September, wie die westaustralische Natur Künstler inspiriert und gleichzeitig Material für ihre Werke liefert. Besucher können im Rahmen des Festivals auch verschiedene Workshops und Ausstellungen besuchen, wie zum Beispiel die „Art in Nature“ Ausstellung.

Aktuelle Angebote:
www.australien.com

Die Broschüre zur Wildblumenblüte ist über
www.australien-info.de/wa bestellbar.
Mehr zum Wildflower Festival:
www.kingsparkfestival.com.au
Informationen zu Westaustralien:
www.westernaustralia.com
weitere Broschüren unter
www.australien-info.de/wa

Hintergrund:

Westaustralien erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 2,5 Millionen Quadratkilometern und ist damit der größte Bundesstaat Australiens. Er hat etwa die Größe Westeuropas und verfügt über 12.000 Kilometer Küste und 99 Nationalparks. Hier leben 1,8 Millionen Menschen, allein 1,3 Millionen in der Metropole und Hauptstadt Perth.

Das Klima Westaustraliens reicht vom Tropenklima mit wechselnden Regen- und Trockenzeiten in der Kimberley Region bis zu den gemäßigten Zonen des Südens. Perth genießt ein angenehmes Mittelmeerklima mit langen, heißen Sommermonaten (Dezember bis Februar) und milden, kühleren Wintermonaten (Juni bis August). Der Staat ist in folgende fünf Regionen gegliedert: Experience Perth, Australia’s South West, Australia’s Golden Outback, Australia’s Coral Coast, Australia’s North West.
Mehr Informationen zu WA unter:
www.westernaustralia.com

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz